The e-magazine for KNX home & building control

JUNG: KNX Visualisierung auf einem neuen Niveau

Das neueste Update für den Smart Visu Server in der Version 1.2.1800 bringt Verbesserungen und Ergänzungen, die die Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit steigern. Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Einführung der komplett überarbeiteten Inbetriebnahme-Oberfläche SV-Control. Die Oberfläche wurde optisch an die Benutzeroberfläche SV-Home angelehnt, um eine konsistente und nahtlose Benutzererfahrung zu gewährleisten.

Schneller in Betrieb

In SV-Control wurden zahlreiche Verbesserungen implementiert, die das Arbeiten mit dem JUNG Smart Visu Server effizienter machen. Dazu gehören schnellere Speicherzeiten, die sowohl die Produktivität als auch die Fehlerfreiheit erhöhen. Die Einführung einer Such- und Filterfunktion ermöglicht es den Systemintegratorinnen und Systemintegratoren, schnell und einfach das zu finden, was sie suchen. Außerdem wurde die Darstellung für Mobilgeräte optimiert, sodass die Inhalte auch auf kleinen Bildschirmen gut lesbar sind.

Mehr Komfort

Neben den Verbesserungen bringt das Update zahlreiche neue Funktionen in SV-Control, die die Inbetriebnahme der KNX Visualisierung vereinfachen. Eine weitere Ergänzung ist die schnelle Zuweisung von Funktionen. Mit der Funktion „Member Off“ erkennen Integratoren z. B. schnell, in welcher Zeitschaltuhr eine Funktion integriert ist. Dies erleichtert die Konfiguration und Administration. Besonders für Endkundinnen und Endkunden interessant ist das Feature, Texte aus SONOS auch auf dem KNX Raumcontroller LS TOUCH anzuzeigen. User können nun Songtitel und Interpreten auf der Bedienstelle sehen und durch ihre Playlist scrollen.

Ein weiteres wichtiges Merkmal des Updates ist die Implementierung von KNX Secure in den Smart Visu Server. Das bedeutet, dass das System nun verschlüsselt kommuniziert, um die Sicherheit der Daten und die Integrität des Systems zu gewährleisten.

Insgesamt bietet das Update auf die Version 1.2.1800 des Smart Visu Servers eine Vielzahl von Verbesserungen und neuen Funktionen, die die Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit des Systems erhöhen. Mit der neuen SV-Control Benutzeroberfläche und den zahlreichen Optimierungen können Anwender schneller und effizienter arbeiten, während die Sicherheitsfunktionen dafür sorgen, dass ihre Daten geschützt sind. Nach dem technischen Redesign hebt das Update nun auch die Software des Smart Visu Servers auf ein neues Niveau und bietet ein noch besseres Smart-Home-Erlebnis.

Mehr Informationen unter:

www.jung-group.com/de-DE/Produkte/Systeme/KNX-Gebaeudetechnik/Smart-Visu-Server/

Share on facebook
Share
Share on twitter
Tweet
Share on linkedin
Share

SPONSORS