The e-magazine for KNX home & building control

Eine neue Generation KNX LED-Controller

JUNG erweitert das Sortiment für die Steuerung von LED im KNX System. Die neuen KNX LED-Controller lösen die aktuellen JUNG Produkte (3904REGLED und 3904EBLED) ab, übernehmen die Bestands-Funktionen und ermöglichen neue Anwendungen.

LED-Spots, LED-Stripes, RGB(W), Tunable-White oder RGB+CCT-Leuchten: Die neuen LED-Controller eignen sich ideal für die Steuerung von Niedervolt-LED ohne Steuertrafo mittels Pulsweitenmodulation (PWM). Sie sind sowohl für die Montage auf der Hutschiene (390051SLEDR) als auch für die Installation als Einbaugerät (390051SLEDE) verfügbar.

Die neuen Funktionen der KNX LED-Controller auf einen Blick:

  • fünf statt bisher vier Dimmkanäle
  • alle Kanäle mit Energiemessung und Energiekostenausgabe
  • volldynamische Lastverteilung aller Kanäle bis 480 Watt
  • integriertes Display für die einfachere Inbetriebnahme
  • einzigartiger Schutz (Überhitzung, Überspannung) für das Gerät, das LED-Netzteil und die LED-Leuchtmittel
  • KNX Data Secure
  • uhrzeitgesteuertes Dimmen (HCL)
  • erweiterter Funktionsumfang (u.a. Tag/Nacht-Funktion, Treppenhausfunktion, Dim2warm, Astro-Uhr)

Die KNX LED-Controller sind ideal für die Farblichtsteuerung nach RGB. Farben können beliebig gemischt und die Helligkeit frei eingestellt werden. Als Sequenz lässt sich die Lichtwirkung variieren. Die KNX LED-Controller bieten mit ihren 5 steuerbaren Kanälen und mit einer variablen Betriebsspannung von 5 Volt bis 48 Volt (Konstantspannung) ein breites Spektrum an, LED-Leuchtmittel anzusteuern. RGB+CCT LED-Streifen enthalten eine Kombination aus RGB sowie warm- & kaltweißen LED (CCT). Es lassen sich also intensive Farbeffekte und eine stufenlos einstellbare Farbtemperatur mit nur einem Band realisieren. Neben vielen weiteren Funktionen ist auch die Steuerung nach Human Centric Lighting (HCL) in den Applikationen enthalten. Damit steuert die KNX Anlage das Licht automatisch analog zum Sonnenstand – und das wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Zeitgleich wird die Energieaufnahme gemessen und inkl. der Energiekosten zur weiteren Verarbeitung in Visualisierungen bereitgestellt. Dafür tragen Kunden den Energiepreis komfortabel über Smart Visu Server, das Smart Panel 8 oder JUNG Visu Pro ein.

Damit sind die neuen KNX LED-Controller insbesondere für Ambientebeleuchtung im Heimbereich prädestiniert. Doch ebenso Gewerbe für ihre Schaufenster, Gastronomie oder Hotels profitieren von der punktgenauen LED-Steuerung mit den neuen KNX LED-Controllern 5-fach.

Mehr Informationen unter:

www.jung.de/en/14692/products/technology/knx-system/knx-led-controller

Share on facebook
Share
Share on twitter
Tweet
Share on linkedin
Share

SPONSORS

Products of the month

KNX Switch Actuators Upgrade


KNX Switch Actuators Upgrade
The new ABB ETS App Version 1.1 has a pack of new features empowering the switch actuator range further ...

thePixa Optical Presence Detector


thePixa Optical Presence Detector
Theben's thePixa KNX optical presence detector detects how many people are in a room and where exactly they are ...

Conventional becomes smart


Conventional becomes smart
No dirt, no noise, no bus line – the classic electrical installation is sufficient: the new JUNG KNX RF push-buttons ...

AVE’s KNX room controller


AVE’s KNX room controller
Ideal for home and hotel, AVE Room Controller is a high-design solution with OLED display and touch controls, which ...